TSV Pfieffe vor Rückrundenauftakt

Nachdem das Spiel vor zwei Wochen gegen die SG Ungedanken/Mandern II witterungsbedingt ausfallen musste und letzte Woche spielfrei war, startet der TSV Jahn 08 Pfieffe morgen um 15:00 Uhr beim TSV Mardorf in die Rückrunde.

Der TSV Mardorf belegt zurzeit den vorletzten Tabellenplatz mit gerade einmal acht Punkten aus 14 Spielen. Des Weiteren stellen sie mit 45 Gegentoren die schlechteste Defensive der Liga. Ein Selbstläufer wird das Spiel aber nicht, so holten sie im letzten Spiel 2018 einen knappen 3:2 Sieg gegen die SG Kirchberg/Lohne III gegen die sich die Pfieffer im Hinspiel sehr schwer taten.  Bester Torjäger der Gastgeber ist Christian Pressler mit vier erzielten Toren.

Trotzdem gehen die Gelb-Schwarzen als Favorit in die Partie gegen die Homberger. Über viele mitreisende Fans freut sich das Team wie immer. Spielort ist der Sportplatz in Mardorf (Am Schieferstein), der Unparteiische der Partie ist Volker Sandmann.