FC Heinebach gewinnt Altherrenturnier

Die Kicker aus Heinebach sind der verdiente Sieger des diesjährigen Alte-Herren-Hallenturniers. Mit nur einer Niederlage und einer Tordifferenz von +11 holten sie sich nach Platz zwei im letzten Jahr nun den Titel.

Platz zwei belegte Fürstenhagen, gefolgt von den Gastgebern. Mit 10 Punkten punktgleich mit dem Bronzerang erreichte der TSV Schwarzenberg den vierten Platz. Auch der Kampf um den fünften Platz wurde nur durch die Differenz entschieden, hier lag die zweite Mannschaft aus Heinebach vor den Sportkameraden aus Brunslar/Wolfershausen. Den letzten Platz belegte unser Nachbar und Vorjahressieger, der TSV Spangenberg.
Der TSV bedankt sich für ein schönes Turnier und hofft, dass ihr im nächsten Jahr wieder mit dabei seid.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0